Wer die Wahl hat, hat die Qual

Der Markt professioneller Kampagnenmanagement Lösungen ist unübersichtlich und schnelllebig. Neue Anbieter werden zu potenziellen Alternativen und bestehende Anbieter erweitern und optimieren ihr Portfolio. Ob ein neues Kampagnenmanagementsystem notwendig ist oder das gegebenenfalls schon vorhandene operative CRM-System erweitert werden kann, die Auswahl ist nicht leicht und muss Unternehmens-individuell erfolgen. Neben Funktionalität und Preis müssen auch Skalierbarkeit, Integrationsaufwände, Schulung sowie Betriebsmodell und Wartung betrachtet werden.

Eine große Erleichterung bei der Toolauswahl bietet daher externe Unterstützung. Wir bieten Ihnen eine Hersteller-unabhängige Begleitung während des Auswahlprozesses. Ausgehend von den individuellen Anforderungen sowie den internen Voraussetzungen helfen wir Ihnen methodisch bei der Tool-Auswahl.

Gerne unterstützen wir Sie in dem gesamten Auswahlprozess, den wir im Vorfeld mit Ihnen im Detail abstimmen:

  • Marktübersicht und Eingrenzung der Anbieter auf eine Shortlist
  • Erstellung der Ausschreibungsunterlagen inklusive umfangreichem Anforderungskatalog
  • Versand der Unterlagen und Kommunikation mit den Anbietern bei Rückfragen
  • Koordination der Einladung und Begleitung bei der Bewertung der Anbieter
  • Organisation von Proof of Concepts
  • Aufbereitung von Entscheidungsvorlagen zur finalen Auswahl einer Lösung

Ein enger Kontakt zwischen potenziellen Anbietern, Entscheidern und späteren Anwendern der Software ist essentiell für eine erfolgreiche Kampagnenmanagement Toolauswahl. Diese Vernetzung stellen wir gerne her und berücksichtigen in dem gesamten Prozess Ihre individuellen Bedürfnisse und Rahmenbedingungen, die im Zuge der Business Analyse erhoben wurden.

Der Kampagnenmanagement-Toolauswahlprozess gliedert sich in vier Phasen. Das Spektrum an potenziellen Software-Lösungen wird im Laufe dieses Auswahlprozesses entlang der vorab definierten Anbieterspezifikationen immer kleiner bis am Ende das für Ihr Unternehmen am besten geeignete Tool steht.

 

Ihr Mehrwert:

  • Vollständige Transparenz und Objektivität im Auswahlprozess
  • Sorgfältige Dokumentation der (Zwischen-)Ergebnisse
  • Hersteller-unabhängige Beratung durch Experten
  • Sicherheit im Entscheidungsprozess
  • Cintellic Standards ermöglichen schnelle Ergebnisse

 

Unser USP:

  • Erfahrung aus der Begleitung zahlreicher Kampagnenmanagement Toolauswahl Projekte
  • Best Practice Vorgehensmodell
  • Cintellic Standards ermöglichen eine schnelle Umsetzung
  • Partnerschaften und Kontakte zu Anbietern erleichtern die Kommunikation

 


 

Gerne können Sie sich unsere Publikation zu dem Thema „Kampagnenmanagement Toolauswahl“ auf unserer Website herunterladen, um eine erste Praxishilfe zur idealtypischen Vorgehensweise für eine zielgerichtete Toolauswahl zu erhalten.

Hier geht es zum Download.